A silly symphony
spring/summer 2018

Mit Pauken und Trompeten läuten wir 190 Jahre ’zoeppritz since 1828’ ein!

Zu Beginn des 20. Jahrhunderts war die Wolldeckenfabrik Zoeppritz Exklusiv-Ausstatter für das Luftschiff Graf Zeppelin (LZ 127) – das historische Marken-Vermächtnis lebt in den Kollektionen von ’zoeppritz since 1828’ bis heute fort. Mit A SILLY SYMPHONY, der Frühjahr/Sommer-Kollektion 2018, wird das 190. Jubiläumsjahr eröffnet.

Mit der neuen Kollektion zelebriert ’zoeppritz since 1828’ sein traditionelles Mäander-Muster, seit den Zeppelin-Zeiten nahezu unverändert und mit dem großen Z der Marke als Kern-Element. Der Mäander zeigt sich farblich neu interpretiert und spielerisch aufgelockert: teils in feiner Webung als zartes Muster, teils groß gemustert mit Fransendetails.

Natur-Leinen ist die Grundfarbe der Kollektion; mit wild blossom- und lemon ice-Farbakzenten als Highlights sowie virgin white als Ergänzung. Neben Plaids und Kissen liegt der Fokus auf Bettwäsche. Passend zur Saison: feine Baumwoll-Kreationen mit Handloom-Charakter. Außerdem neu in der Kollektion: klassische Leinenhosen und –mäntel – casual für daheim oder urban als Streetwear.

’zoeppritz since 1828’ führt außerdem die außergewöhnliche Collaboration mit DISNEY fort. Der erfolgreichste, in den 30er Jahren Oscar-prämierte Cartoon aus der SILLY SYMPHONY Reihe – THREE LITTLE PIGS – inspirierte zu den beiden Signature Pieces der Kollektion: das original Cartoon-Poster als SILLY SYMPHONY Plaid in black-and-white mit grassy green-Nuance; sowie Schweinchen und böser Wolf als kleine figurative Bestickungen auf dem Mäander-Muster des Plaids SILLY LEG.

Entdecken lohnt sich!