Küssen kann man nicht alleine? Jetzt schon!

Rote Lippen soll man küssen. Ganz egal, ob auf dem Sofa, im Freibad oder am Strand. Besonders einfach gelingt das ab sofort mit unserer Tagesdecke ABSURD LIPS. Großformatige Lippen zieren die gewebte Decke aus reiner weicher Baumwolle. Die dafür eingesetzte Vintage Multicolor-Webtechnik sorgt für eine einzigartige Optik, mit der auch geringste Farbnuancen dargestellt werden. ABSURD LIPS ist extrem pflegeleicht - und daher ein wunderbarer Begleiter für romantische Dates, auch im Freien! Und wer noch kein passendes Date gefunden hat, zieht mit diesem wunderschönen Eyecatcher sicher alle Blicke auf sich.

Das Wunder des Küssens: Warum küssen Menschen?

„Mit dem Kuss verlagert sich die Seele auf die Lippen, um aus dem Körper zu gelangen“
- Platon

 

Küssen ist ein Phänomen, das die Wissenschaftler bereits seit Jahrhunderten beschäftigt - und doch gibt es immer noch keine eindeutige Antwort darauf. Die Theorien reichen von Nachahmen des kindlichen Stillens bis hin zum Austausch vorgekauter Nahrung.

Tatsache ist jedoch, dass sich 46% der Weltbevölkerung sehr gerne mit den Lippen begegnet – eine Zahl, die laut Experten durch die Globalisierung sogar stetig steigt. In fast allen Kulturen ist der Kuss ein Ausdruck von Liebe, Zuneigung, Verbundenheit und Freundschaft zwischen zwei Personen.

 

 

Ewiges Leben durch Küssen

Nicht immer ist sich die Wissenschaft einig, in diesem Fall aber schon: Küssen ist gesund – und zwar sehr. Neben der Tatsache, dass Küssen durch die Ausschüttung von Endorphinen glücklich macht, regt der Austausch des Speichels auch das Immunsystem an. Nebenbei wird das Stresshormon Cortisol abgebaut und die entsprechende Hirnregion abgeschaltet.

 

Regelmäßiges und intensives Küssen kann zusätzlich Herz-Kreislaufbeschwerden lindern, hohen Blutdruck und die Cholesterinwerte senken.

 

Eine amerikanische Gesellschaft für Sexualverhalten fand mittels einer Studie sogar heraus, dass Vielküsser mit zusätzlichen fünf Lebensjahren rechnen können. In diesem Sinne: Lange lebe das Küssen, lang lebe der Küsser und die Küsserin!

 

 

Kalorienverbrauch leicht gemacht: Hot und schlank durch Küssen

Beim Küssen bewegt man insgesamt 30 Muskeln im Gesicht. Neben einer straffenden Wirkung auf die Haut verbraucht der Zungentanz bis zu 20 Kalorien pro Minute. Statt eine halbe Stunde zu joggen, bei der man 350 Kalorien verbraucht, könnte man also auch 18 Minuten lang küssen.

 

Die Frage, was mehr Spaß macht, darf sich an dieser Stelle jede/r selbst stellen 🙂

 

 

 

Wer küsst am besten in Europa?

Andere Länder – bessere Küsser. Das sagt zumindest eine europäische Studie, nach der die Franzosen im Liebkosen auf Platz eins stehen. Hinter ihnen folgen die Spanier, Schweden und Italiener. Damit Ihnen auf Reisen in diese Länder kein Kuss-Genuss entgeht, haben wir für Sie hier einige Sätze vorbereitet:

 

Küssen auf französisch:
Tu veux m'embrasser? – Willst du mich küssen?

 

Küssen auf italienisch:
Mi vuoi baciare? – Willst du mich küssen?

 

Küssen auf spanisch:
Quieres besarme? – Willst du mich küssen?

 

Küssen auf schwedisch:
Vill du kyssa mig? – Willst du mich küssen?

 

 

Wie küsst man richtig?

„Ein Kuss ist eine Sache, für die man beide Hände braucht.“
- Mark Twain

 

Gutes Küssen ist nicht kompliziert. Auch wenn es manchmal so dargestellt wird. Küssen ist so einzigartig und individuell wie die beiden Partner selbst. Also einfach entspannen, darauf einlassen und zur Not: miteinander sprechen. Mehr gehört nicht dazu. Außer natürlich noch die passende ‘zoeppritz since 1828‘-Decke, auf der Sie es sich gemütlich machen können und ein Song, der zum Küssen einlädt: